Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Zweiter Klimatisch zur Entwicklung eines Klimaschutzteilkonzeptes

Paderborn. Am Dienstag, 5. November, lädt die Stadt Paderborn ab 19 Uhr zum zweiten Klimatisch in das Technische Rathaus (Raum K 3.00) ein. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Entwicklung des Klimaschutzteilkonzeptes „Anpassung an den Klimawandel“.

Publiziert in Paderborner Journal

Gestaltung von Vasen und Lichtobjekten

Paderborn. Am Samstag, 9. November, findet von 14 bis 18 Uhr unter Leitung der Graphik-Designerin und Kalligraphin Ute Meyer-Koppert im Kunstmuseum im Marstall in Schloß Neuhaus ein Workshop statt, in dem Objekte in Origamitechnik hergestellt und mit experimenteller Kalligraphie gestaltet werden.

Publiziert in Paderborner Journal

Kostenlose Angebote des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Paderborn

Kreis Paderborn (krpb). Ehrenamtlich für ihre wichtige gesellschaftliche Arbeit vorzubereiten und sie zu unterstützen, ist das Ziel des Workshops-Angebot des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises Paderborn. Alle Seminare sind kostenlos. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 16. September wird gebeten unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 05251 3084633

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Zum Jahresbeginn hatte die Katholische Erwachsenen und Familienbildung (kefb) Paderborn das Thema Zivilcourage im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung auf die Tagesordnung gesetzt. Das Interesse daran, sich mit Argumenten gegen Stammtischparolen zur Wehr zu setzen, war groß. Daher bietet die kefb in Kooperation mit Gewaltfrei Handeln e.V. am 19. September von 17.30 bis 21.30 Uhr in Paderborn einen Schnupper-Workshop Zivilcourage an.

Publiziert in Paderborner Journal

Anmeldung bis 15. September beim Kommunalen Integrationszentrum des Kreises

Kreis Paderborn (krpb). Ob der spanische Flamenco, der indische Bollywood Dance oder die brasilianische Capoeira – jede Kultur ist reich an Tänzen und Musik. Mal spritzig, mal nachdenklich erzählen sie Geschichten ihres Landes und laden zum Mittanzen ein. So auch beim „Tanz aller Kulturen“ des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Paderborn und des KreisSportBundes Paderborn. Am 22. September sind alle Tanzbegeisterten zu kostenlosen Workshops und einem bunten Bühnenprogramm in den Ahorn-Sportpark eingeladen.

Publiziert in Paderborner Journal
Di., 06. Aug. 2019

So geht Marketing

Praxisnaher Marketing-Workshop für Selbstständige und junge Unternehmen bei der Wirtschaftsförderung Paderborn

Paderborn. Die Welt des Marketings ändert sich ständig. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, doch wie kann daraus eine passende Auswahl getroffen werden? Insbesondere junge Unternehmen und Selbstständige stehen zu Beginn ihrer Karriere vor vielen Herausforderungen: Welche Bereiche muss ich bespielen? Auf welchem Kanal kommuniziert meine Zielgruppe? Wie bereite ich Inhalte für verschiedene Medien auf? Wie überzeuge ich inhaltlich und wie geht es für mich weiter?

Wohnungslose geben dem Kreis Paderborn Tipps

Kreis Paderborn (krpb). „Unkompliziert und mit größtem Respekt findet Ihre Meinung hier Gehör. Besser geht es eigentlich gar nicht“, ermuntert Landrat Manfred Müller die Teilnehmer. Rund 40 Wohnungslose haben sich nun auf Einladung des Kreises Paderborn zum Workshop „Endstation Wohnungslosigkeit?!“ versammelt, um ihren Nöten, Problemen und Wünschen Gehör zu verschaffen.

Publiziert in Paderborner Journal

Noch Plätze frei beim Foto-Workshop während der Sommerferien in Delbrück

Kreis Paderborn (krpb). Immer unterwegs mit wachsamen Augen und griffbereiter Kamera – das macht einen guten Fotografen aus. Beim kostenlosen Ferien-Workshop „Fotospuren“ des Kreises Paderborn werden 10- bis 14-Jährige „Starfotografen“ mit Smartphone oder Kamera das Delbrücker Land erkunden. Unter Leitung des Paderborner Künstlers Alexander Goder entdecken sie vom 19. bis 23. August ihre Alltagsumgebung neu. Sie durchstreifen die Natur und halten ihre Abenteuer mit der Linse fest. „Experimentieren, entdecken, ausprobieren und kreieren ist gefragt“, verspricht Chef-Abenteurer Goder.

Publiziert in Paderborner Journal

Ideenaustausch am Workshop-Wochenende

Paderborn. Vom 3. bis 5. Mai fand in Paderborn das Workshop-Wochenende „Paderborn meets Bolton“ statt. Vertreter aus den Bereichen Wirtschaft, Bildung, Kirche, Kunst, Kultur und Sport aus Paderborn und Bolton trafen sich, um Ideen auszutauschen und Konzepte für eine zukunftsfähige und nachhaltige Städtepartnerschaft zu erarbeiten.
18 Gäste waren aus Bolton angereist, um im großen Saal des Paderborner Rathauses gemeinsam mit den Teilnehmern aus Paderborn über die zukünftige Gestaltung der Städtefreundschaft zu diskutieren. „Freundschaften leben durch Begegnung“ betonte Bürgermeister Michael Dreier, der die Workshop-Teilnehmer im Rathaus begrüßte. Gegenseitige Besuche über alle Generationen hinweg seien daher wichtiger Bestandteil einer Städtepartnerschaft.

Publiziert in BLN + PJ
Seite 1 von 3
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
PJ - ePaper
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd