Titelkopf des Paderborner Journals

05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Studierende der Universität Paderborn zum Schützenfest eingeladen

Paderborn. Der „Paderborner-Bürger-Schützenverein von 1831 e. V.“ (PBSV) lädt alle Studierenden der Universität Paderborn zum Schützenfest ein, das vom 12. bis 15. Juli auf dem Paderborner Schützenplatz stattfindet. Frederik Driller, Vize-Rendant im Bataillonsvorstand des Schützenvereins, übergab dazu Uni-Vizepräsidentin Simone Probst am Freitag, 28. Juni, 1.200 Freikarten. Diese werden im Service Center der Universität an interessierte Studentinnen und Studenten herausgegeben. Die Karten berechtigen in Verbindung mit einem Studierendenausweis zum freien Eintritt an allen Tagen des Schützenfestes.

Publiziert in Paderborner Journal

Vernissage „Zeig mir deine Welt“ am 2. Juli

Paderborn. Am Dienstag, 2. Juli, 18 Uhr, laden Studierende des Fachs Kunst an der Universität Paderborn sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Begegnungszentrums Pontanus-Carré die interessierte Öffentlichkeit zu der Vernissage „Zeig mir deine Welt“ im Treffpunkt in der Ferdinandstraße 14, 33102 Paderborn, ein. Die Vernissage ist Teil des Lehrprojektes „Joint ArtVenture“ der Professur „Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion“, das bereits zum dritten Mal in Kooperation mit den v. Bodelschwinghschen Stiftungen, Bethel.regional, stattfand. Bei der Ausstellung erwartet die Besucherinnen und Besucher eine analoge und digitale Präsentation. Während der Projektphase ist außerdem ein Katalog entstanden, der die gemeinsame Arbeit sowohl dokumentiert als auch reflektiert und käuflich erworben werden kann.

Publiziert in Paderborner Journal

Veranstaltung am 2. Juli an der Universität Paderborn – Anmeldungen noch möglich

Paderborn. Am Dienstag, 2. Juli, findet an der Universität Paderborn in Raum B3.231 eine Veranstaltung zur additiven Fertigung, u. a. bekannt als 3D-Druck, statt. Von 12 bis ca. 16 Uhr gibt es verschiedene Vorträge und Workshops, zu der die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist. Eine Anmeldung ist notwendig unter: https://www.eventbrite.co.uk/e/ad-ditive-fertigung-in-der-region-owl-chancen-und-forder-moglichkeiten.

Publiziert in Paderborner Journal

persomatch GmbH und partworks GmbH ausgezeichnet

Paderborn. Am Montag, 24. Juni, hat Prof. Dr. Rüdiger Kabst, Leiter des Technologietransfer- und Existenzgründungs-Centers der Universität Paderborn (TecUP), im feierlichen Rahmen des Ideenwettbewerbs „Call for Ideas“ das Qualitätslabel „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ an die Start-ups persomatch und partworks überreicht.

Publiziert in Paderborner Journal

Anmeldungen bis zum 15. Juli

Paderborn. Die Universität Paderborn bietet vom 16. bis zum 27. September Intensivsprachkurse für mehrere Sprachen an. Auf dem Programm stehen Italienisch oder Schwedisch für Anfänger, Japanisch für Lernende mit Vorkenntnissen, Business English (B1), Français prêt-à-parler (B1) und Conversar en español (B1). Die Kurse finden entweder in der ersten Woche vormittags von 8.30 bis 14.30 Uhr (Français prêt-à-parler und Business English) oder über zwei Wochen von 18.15 bis 20.30 Uhr statt. Sprachinteressierte aus Paderborn und Umgebung können sich bis zum 15. Juli für die Kurse anmelden.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Wer im kommenden Wintersemester ein zulassungsbeschränktes Studium an der Universität Paderborn aufnehmen möchte, kann sich noch bis zum 15. Juli bewerben. Unentschlossene Studieninteressierte, die Orientierung benötigen und die verschiedenen Studiengänge näher kennenlernen möchten, können am Donnerstag, 27. Juni, von 14 bis 20 Uhr beim landesweiten „Langen Abend der Studienberatung“ an der Universität ausführliche Beratung in Anspruch nehmen.

Publiziert in Paderborner Journal

„We cannot let the humans pay for our mistakes“

Paderborn. Am Mittwoch, 26. Juni, hält Prof. Dr. Kirsten Thommes von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn ihre Antrittsvorlesung mit dem Titel „We cannot let the humans pay for our mistakes“. Zum Vortrag sowie dem anschließenden Empfang sind Hochschulangehörige und weitere Interessierte herzlich eingeladen. Die Antrittsvorlesung findet in deutscher Sprache statt und beginnt um 16 Uhr im Gebäude Q, Ebene 0, Raum 101 (Q0.101).

Kirsten Thommes ist seit April 2018 Professorin im Management Department und Inhaberin der Professur für „Organizational Behavior“ an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in kooperativen Arbeitsstrukturen in Teams und zwischen Menschen und Maschinen. Innerhalb der Antrittsvorlesung wird der Schwerpunkt zur Wirkung von Assistenzsystemen auf die Produktivität von Arbeitnehmern anhand von ausgewählten Forschungsergebnissen vorgestellt.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Am Dienstag, 25. Juni, und Mittwoch, 26. Juni, findet an der Universität Paderborn die internationale Tagung „Transkulturelle Wechselwirkungen durch Künste und Soziales: Iranische Diaspora in Europa und darüber hinaus“ statt. Die Tagung wird vom Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft ausgerichtet. Veranstaltungsort ist das Jenny-Aloni-Haus der Universität. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen zum Programm: go.upb.de/Diaspora

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. „Doña Rosita bleibt ledig oder die Sprache der Blumen“ heißt das neue Theaterstück, das die spanische Theatergruppe „Candilejas“ der Universität Paderborn auf der Studiobühne Paderborn aufführt. Premiere des spanischsprachigen Stücks ist am 26. Juni. Weitere Aufführungen finden am 29. Juni, 1., 2. und 4. Juli statt. Start ist jeweils um 19.30 Uhr. Tickets können im Service Center und an der Eingangspforte der Universität reserviert und an der Abendkasse für 8 Euro beziehungsweise ermäßigt für 5 Euro (Studierende) erworben werden.

Publiziert in Paderborner Journal

Mit der Berliner Kinder- und Jugendbuchautorin Karen-Susan Fessel

Paderborn. Karen-Susan Fessel, freie Schriftstellerin und Journalistin aus Berlin, ist Gast bei den diesjährigen Paderborner Kinderliteraturtagen, die von Montag, 24. Juni, bis Mittwoch, 26. Juni, an verschiedenen Orten stattfinden werden. Den Auftakt bildet ein öffentlicher Vortrag der Autorin um 15 Uhr in der Kinderbibliothek der Stadt. Der Eintritt ist frei. Eine Übersicht über das komplette Programm gibt es unter: go.upb.de/Kinderliteratur.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 2 von 16
DMC Firewall is a Joomla Security extension!