Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Vorbereitung auf den geplanten Neubau der Brücke
Paderborn. Ab Dienstag, 5. November, wird die ehemalige Tankanlage an der Bahnhofstraße 85 abgerissen. Die Abbrucharbeiten, die etwa sechs Wochen andauern werden, werden in Vorbereitung auf den geplanten Neubau der Brücke im Verlauf der Bahnhofstraße vorgenommen.

Publiziert in Paderborner Journal

Jochen Carl, Jean-Paul Couasnon und Hans-Werner Schubert für ihre kulturellen Verdienste gewürdigt

Paderborn. Am Sonntag, 3. November, wurden Jochen Carl, Jean-Paul Couasnon und Hans-Werner Schubert im Rathaus für ihre Verdienste um die Paderborner Kultur mit der Kulturnadel 2019 ausgezeichnet. Die Kulturnadel wird bereits seit 2009 an Personen verliehen, die sich in besonderer Weise um das kulturelle Leben der Stadt verdient gemacht haben.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Am Dienstag, 5. November 2019, lädt das St. Johannisstift zu einem Infonachmittag über das „Betreute Wohnen“ für Senioren ein – ein Angebot, dass es im St. Johannisstift im Dietrich Bonhoeffer-Haus und Carl Böttner-Haus gibt. Ziel des „Betreuten Wohnens“ ist es, dass Senioren so lange unabhängig und selbstständig wie möglich bleiben.

Publiziert in Paderborner Journal

Aussprache zu den Ausführungen des Vorsitzenden

Paderborn. Die Tagesordnung der Sitzung des Integrationsrates der Stadt Paderborn am 5. November um 17 Uhr im großen Saal des Paderborner Rathauses wird erweitert.

Publiziert in Paderborner Journal

Kinder begeistern mit Theaterpremiere beim Kulturrucksack

Kreis Paderborn (krpb). Weltenretter gab es zu jeder Zeit: Idealisten, die mit Mut und Engagement etwas bewirken wollten, oder Scharlatane, die nur auf ihren eigenen Profit aus sind. Mit Weltenrettern beider Sorten haben sich 15 Kinder beim Kulturrucksack-Theaterprojekt des Kreises Paderborn beschäftigt.

Publiziert in Paderborner Journal

TUI wächst zum Winter um 13 Prozent

Paderborn. Zum ersten November erfolgt am Paderborn-Lippstadt Airport die Umstellung auf den Winterflugplan. Dann stehen wöchentlich bis zu 62 Flüge zu insgesamt acht Destinationen im Programm. Mit Sonnenzielen an Mittelmeer, Atlantik und Rotem Meer sind auch in der kalten Jahreszeit Badeurlaube möglich und über die Drehkreuzanbindungen Ziele in der ganzen Welt erreichbar.

Publiziert in Paderborner Journal

Mehr Interessierte als Plätze beim ersten Regionalen Fachtagung „Sucht und Familie“

Kreis Paderborn (krpb). Noch schnell eine Runde „Fortnite“ am PC zocken, nächtelang im Internet pokern oder die meiste Zeit des Tages auf Youtube unterwegs. Während bei Jugendlichen laut Jahrbuch Sucht der Alkohol die Party-Droge Nummer eins bleibt und Cannabis seit Jahren die Liste der beliebtesten illegalen Droge anführt, hat sich in den letzten Jahren eine weitere Sucht in die Wohn- und Kinderzimmer eingeschlichen: die Online-Sucht. Sie war deshalb nun auch eines der Schwerpunktthemen beim Regionalen Fachtag „Sucht und Familie“ im Paderborner Kreishaus.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Wie bereits in den Vorjahren bietet das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn auch im Wintersemester 2019/20 eine Reihe von Lesungen an, zu denen die Studierenden sowie alle an Literatur Interessierten aus Hochschule, Stadt und Region herzlich eingeladen sind. Die Lesungsreihe findet jeweils montags, 16.15 bis 17.45 Uhr, im Hörsaal G auf dem Campus der Universität statt. Der Eintritt ist frei.

Publiziert in Paderborner Journal

Stadt bittet um Hinweise
Paderborn. Im Gartendenkmal Paderquellgebiet wurden in der vergangenen Woche zwei Parkbänke, zwei Abfalleimer, eine Natursteinmauer und die Treppe an der Böschung zum Abdinghof mit Graffiti beschmiert. Die Säuberung wird in der nächsten Woche stattfinden. Die Kosten der Reinigung werden sich auf bis zu 1000 EUR belaufen.

Publiziert in Paderborner Journal

Schülerinnen und Schüler des Theodorianum Paderborn und ihrer englischen Partnerschulen gestalteten Gedenkveranstaltungen zur Einbettung britischer und deutscher Soldaten in Flandern

 

Paderborn. Für junge Menschen sind die beiden Weltkriege des vorherigen Jahrhunderts Ereignisse, die sie zunächst erst einmal nur aus Geschichtsbüchern kennen. Gefühlt lange her, und irgendwie alles weit weg. Bei einem Begräbnis von gleichaltrigen Soldatinnen und Soldaten dabei zu sein, die nie erleben durften, wie es ist, eine Ausbildung zu machen, eine Familie zu gründen, setzt die Erkenntnis ein, wie wertvoll Frieden ist.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 6 von 262
September 2019
WoMDMDFSS
351
362345678
379101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030
PJ - ePaper
September 2019
WoMDMDFSS
351
362345678
379101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030
Oktober 2019
WoMDMDFSS
40123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!