Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

Stadt widerspricht der Einschätzung des Handels

Paderborn. Entgegen der in einer Umfrage des Handels dargestellten Einschätzung sind die Parkgebühren in Paderborn vergleichsweise gering. Dies zeigen regelmäßig durchgeführte Vergleiche des Bundesverbandes Parken.

Publiziert in Paderborner Journal

Stadtmuseum und Lutherschule ebenfalls betroffen

Paderborn. In der Paderborner Stadtverwaltung am Abdinghof ist die Heizung ausgefallen. Da eine kurzfristige Instandsetzung der Anlage nicht möglich ist, ist der Aufbau einer Ersatzversorgung notwendig.

Publiziert in Paderborner Journal

Borchen. Die A33-Anschlussstelle Borchen in Fahrtrichtung Bielefeld ist seit gestern (15.1.) bis voraussichtlich zum 15. April gesperrt. Der Verkehr wird für die Abfahrt über die Anschlussstelle Borchen-Etteln und die U23 umgeleitet, für die Auffahrt über die U25 und die Anschlussstelle Paderborn-Mönkeloh.

Publiziert in Paderborner Journal

Museumspädagogin Agnes Ising liest am Sonntag, 19. Januar, um 16 Uhr aus „Mäxchen aus dem Ei: eine Dinosauriergeschichte“ von Ingrid Uebe

Paderborn. Professor Holland ist Leiter des berühmten Dinosauriermuseums in Schlabitz an der Schlabe. Sein Herz und sein Leben gehören den Dinosauriern, seit er denken kann.

Publiziert in Paderborner Journal

Serviceportal „mein DigiPort“ bündelt Dienstleistungen der Stadt Paderborn

Paderborn. Ob Terminvereinbarung, Meldebescheinigung, Hundeanmeldung oder die Beantragung eines Parkausweises: Zahlreiche Verwaltungsdienstleistungen der Stadt Paderborn können ab sofort ganz unkompliziert von jedem Ort der Welt aus abgewickelt werden. Mit dem digitalen Serviceportal „mein DigiPort“ stehen den Bürgerinnen und Bürgern nicht nur umfangreiche Verwaltungsinformationen, sondern auch immer mehr Dienstleistungen rund um die Uhr zur Verfügung.

Publiziert in Paderborner Journal

Paderborn. Die Kurzzeitparkplätze am Paderborner Hauptbahnhof können am Sonntag, 19. Januar, ab 15 Uhr nur eingeschränkt genutzt werden. Darauf weist die Stadt Paderborn hin. Aufgrund des Fußballspiels in der 1. Bundesliga zwischen dem SC Paderborn 07 und Bayer 04 Leverkusen wird ein Sonderzug mit rund 900 Leverkusener Fans erwartet.

Publiziert in BLN + PJ

Restcent-Spende von Caritas-Beschäftigten hilft Kindern mit Handicaps in der Ukraine

Paderborn. Exakt 12.520,07 Euro sind 2019 bei der Aktion Restcent des Caritasverbandes für das Erzbistum Paderborn spendet worden, über 2.000 Euro mehr als 2018. Bei dieser Aktion verzichten Caritas-Beschäftigte aus sieben Mitgliedsträgern auf die Centbeträge ihres Monatsgehaltes.

Größter Einzelspender ist dabei die Kath. St. Johannes-Gesellschaft in Dortmund, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit mehr als 9.600 Euro zu der Gesamtsumme beigetragen haben.

Das gespendete Geld kommt der Kinderhilfe der römisch-katholischen Caritas in der Ukraine zugute („Caritas spes“). Die Restcent-Aktion war 2006 ins Leben gerufen worden, um eine nachhaltige Hilfe für die von der Nuklear-Katastrophe von Tschernobyl betroffenen Familien zu bieten. Wie Bischof Stanislav Szyrokoradiuk, Koordinator von Caritas spes, mitteilt, werden in der Ukraine als Folge des Atom-Unfalls immer noch viele Kinder mit Missbildungen geboren.

Publiziert in Paderborner Journal

„Wir sind als Botschafter unseres Berufsstandes in Berlin“

Paderborn. Auf vielen Feldern unterwegs ist Thomas Werning (21) aus Salzkotten auf der Internationalen Grünen Woche 2020 in Berlin. Er möchte den größtenteils großstädtisch geprägten Messebesuchern persönliche Einblicke im Stall und auf Acker sowie vom Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof geben.

Publiziert in Paderborner Journal

Wer in den letzten Tagen einen Blick auf die Osterlauf-Website geworfen hat, wird feststellen, dass bei den Läufen die ersten günstigen Preiskontingente bereits ausgebucht sind.

Daher die Empfehlung seitens des ausrichtenden SC Grün-Weiß das neue Preismodell für sich zu nutzen und sich bereits jetzt für die Traditionsveranstaltung am 11. April 2020 anzumelden.

Publiziert in BLN + PJ

Wirtschaftsjunioren Paderborn + Höxter: Jahresempfang mit zukunftsweisendem Gastredner

Paderborn. Die Wirtschaftsjunioren und der Wirtschaftsclub Paderborn + Höxter wagen auf ihrem Neujahrsempfang einen Blick in die Zukunft. Am Sonntag, 2. Februar, steht um 10.30 Uhr das Thema "New Work! Zukunft schon heute und warum es genial ist" auf dem Programm. Gastreferent ist der Marketingexperte Sven L. Franzen. Dazu wird sich der neue Vorstand erstmalig in großer Runde präsentieren. Veranstaltungsort ist das Hotel Vivendi in Paderborn.

Publiziert in Paderborner Journal
Seite 3 von 281
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
PJ - ePaper
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Januar 2020
WoMDMDFSS
0112345
026789101112
0313141516171819
0420212223242526
052728293031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

Our website is protected by DMC Firewall!