Kreis Paderborn und Katholische Hochschule NRW starten Online-Umfrage, pflegende Familien sollen gezielter entlastet werden

Kreis Paderborn (krpb). Rund 74 Prozent der pflegebedürftigen Menschen im Kreis Paderborn werden zu Hause durch Angehörige gepflegt. Etwa die Hälfte von ihnen macht das jeden Tag allein, ohne Unterstützung von außen. Dabei brauchen gerade pflegende Angehörige Hilfe beim Helfen: Wer den Vater, die Mutter, den Ehepartner oder Freunde und Bekannte pflegt, geht oft an die Grenzen seiner physischen und psychischen Belastbarkeit. Pflege zu Hause kann letztlich nur funktionieren, wenn es auch den Pflegenden gut geht. Gemeinsam mit der Katholischen Hochschule NRW startet der Kreis Paderborn deshalb eine Umfrage zur Situation pflegender Angehöriger im Kreis Paderborn. Der Fragebogen kann auch auf den Internetseiten des Kreises Paderborn online ausgefüllt und abgeschickt werden. Die Befragung ist anonymisiert, alle Daten werden streng vertraulich behandelt. „Sie haben einen Pflegefall in der Familie? Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage, damit wir Sie gezielt entlasten können“, bekräftigt Margot Becker, Sozial- und Fachplanerin beim Kreis Paderborn.

Publiziert in Paderborner Journal

Fachtag sensibilisiert angehende Pflegefachkräfte für Kommunikationshürden bei Senioren

Paderborn. 70 angehende Pflegekräfte des IN VIA Fachseminars für Altenpflege kamen zum Fachtag „Ab geht die Post! Einwurf gegen Isolation und Einsamkeit“ ins Forum St. Liborius. Dabei drehte sich am Weltposttag alles um Hürden, die sich einem alten Menschen in der alltäglichen Kommunikation in den Weg stellen. Experten aus verschiedenen Bereichen referierten, wie gutes Hören Teilhabe am Alltag ermöglicht – und wie weitere Hürden im Alter überwunden werden können.

Publiziert in Paderborner Journal

Schulschwimm-Initiative Paderborn führt Kurse für Kinder durch

Paderborn. Mit Beginn der Herbstferien sind drei Intensivschwimmkurse der Schulschwimm-Initiative Paderborn (SchIP) gestartet. Die Kurse richten sich an Kinder der dritten und vierten Klassen der Paderborner Grundschulen, die noch nicht oder nur unsicher schwimmen können. Angeboten werden die Schwimmkurse von der Stadt Paderborn in Zusammenarbeit mit der Paderbäder GmbH.

Publiziert in Paderborner Journal

Vortrag von Prof. Dr. Ruth Rustemeyer am 23. Oktober „Übersicht über Persönlichkeitstheorien Teil 2“

Paderborn. Am Dienstag, 23. Oktober, 16 Uhr, hält Prof. Dr. Ruth Rustemeyer im Hörsaal B1 der Universität Paderborn einen Vortrag mit dem Titel „Übersicht über Persönlichkeitstheorien Teil 2“. Auch Interessierte, die den ersten Teil nicht besuchen konnten, sind herzlich zu diesem Vortrag eingeladen.

Publiziert in Paderborner Journal
Mo., 22. Okt. 2018

Rat mit Rad auf Draht

Paderborner Stadtrat bei bundesweiter Aktion STADTRADELN weit vorne

Paderborn. Die bundesweiten Ergebnisse der Aktion STADTRADELN 2018, bei der die Stadt Paderborn von Mai bis Juli 2018 erstmalig teilgenommen hat, stehen fest. Über ein richtig gutes Ergebnis kann sich dabei der Paderborner Stadtrat freuen: In der Gewinnkategorie „fahrradaktivstes Kommunalparlament“ landet die Stadt Paderborn in der bundesweiten Auswertung auf Platz fünf von 112 Städten ihrer Größenklasse. Unter den Städten, die 2018 das erste Mal am STADTRADELN teilnahmen, den sogenannten Newcomern, belegt der Paderborner Stadtrat hier sogar den zweiten Platz.

Publiziert in Paderborner Journal

„Die Pader - von der Quelle bis zur Mündung“

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres - ECHY 2018 - präsentiert das Stadtmuseum Paderborn in einem besonderen Ausstellungskonzept eine Auswahl großformatiger Fotos mit Padermotiven „open air“ im Marstall - Hof im Schloßpark von Schloß Neuhaus.  Durch ihr Format von 1 x 2 Metern bieten die Aufnahmen ein besonderes Erlebnis.

Publiziert in PJ + SNN
Mo., 22. Okt. 2018

Bergtester gesucht

Stadtmarketing und Schaustellerverein suchen Kirmes-Tester

Paderborn. Du bist ein Adrenalinjunkie und Kirmesfan? In schwindelerregender Höhe fühlst du dich wohl? Loopings und Co. bringen dein Herz zum Höherschlagen? Dann suchen wir genau Dich!

Das Paderborner Stadtmarketing sucht zusammen mit dem Paderborner Schaustellerverein Freiwillige, die die Herbstlibori-Kirmes unter die Lupe nehmen und Fahrgeschäfte testen.

Publiziert in Paderborner Journal

Multimediavortrag im Rathaus

Paderborn. Auf Einladung der Volkshochschule Paderborn präsentiert Reinhardt Pantke am Montag, den 22. Oktober, um 19 Uhr im großen Saal des Historischen Rathauses seinen Multimediavortrag "Norwegen und Schweden im Wandel der Jahreszeiten."

Zweiter stellvertretender Bürgermeister empfängt Sportinternat

Paderborn. Am Donnerstagnachmittag, 11. Oktober empfing der zweite stellvertretende Bürgermeister Martin Pantke die Schülerinnen und Schüler  sowie deren pädagogischen Kräfte und Mitarbeiter des Paderborner Sportinternats. Nach seiner Begrüßung machte Martin Pantke mit den Sportlern einen kleinen virtuellen Spaziergang durch Paderborn.

Paderborn. Zum traditionellen Herbstliborifest lädt die Stadt Paderborn in diesem Jahr von Samstag, 20. Oktober bis Sonntag, 28. Oktober, ein. Auf der 700 Meter langen Kirmesmeile auf dem Liboriberg bieten mehr als 70 Schausteller ein Erlebnis mit viel Abwechslung für die ganze Familie.

Das 38 Meter hohe Riesenrad ist ein einzigartiger und besonderer Anziehungspunkt auf dem Festplatz, der schon aus der Ferne zu erblicken ist.

Seite 2 von 53
DMC Firewall is a Joomla Security extension!