Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Firmennews zur Corona-Zeit
 

Paderborn. Die Deutsch-Russische Gesellschaft Paderborn hat einen neuen Vorstand. Auf der Mitgliederversammlung im Januar wurde Tetyana Galzow zur neuen Vizepräsidentin des Vereins gewählt. Sie löst damit Dr. Johannes Oeldemann als langjährigen Stellvertretenden Vorsitzenden ab.

Paderborn. Am Samstag den 11.01.2020 um 11:00 Uhr lädt die Deutsch-Russische Gesellschaft Paderborn zum traditionellen Neujahrsempfang des Vereins mit anschließender Mitgliederversammlung ein. In diesem Jahr findet der Empfang im Hotel Aspethera (Am Busdorf) statt.

Das Programm wird  umrahmt vom Mädchenchor der Chorschule Wewelsburg unter Leitung von Ievgeniia Goncharova. Ferner stellt die junge russische Nachwuchskünstlerin Yulia Wirt im Rahmen des Neujahrsempfangs einige ihrer Werke aus. Auf der Mitgliederversammlung stellt der Vorstand die geplanten Aktivitäten für das Jahr 2020 vor und blickt auf das vergangene Jahr zurück.

Paderborn. Die Deutsch-Russische Gesellschaft zeigt am Sonntag, 24. März, um 17.30 Uhr im Pollux (Westernstr. 34) den russischen Film "Loveless". Der Film war 2017 nominiert für den Oscar als bester fremdsprachiger Film. Das Familiendrama des russischen Regisseurs Andrej Swjaginzew zeigt das Porträt des heutigen Russlands, das sich in einer Wertekrise zwischen drastischem Materialismus und rückwärtsgewandter Religiosität befindet. Lange waren Boris und Zhenja verheiratet, doch nun steht ihre Ehe kurz vor dem Aus. Beide haben bereits neue Partner gefunden, Zhenja ist mit dem älteren und reichen Anton zusammen und Boris und seine neue Freundin Mascha bekommen demnächst sogar schon ein Kind.

Paderborn/Bad Lippspringe. Am kommenden Freitag den 22.02.2019 besucht die Deutsch-Russische Gesellschaft Paderborn die Kirche der russischen orthodoxen Gemeinde in Bad Lippspringe. Neben einer Führung durch die neue Kirche erhalten die Teilnehmer Erläuterung zur Ikonostase und zum Kirchenraum.

Treffpunkt ist um 18:00 Uhr direkt an der Kirche in Bad Lippspringe (Maximilian-Kolbe-Str. 2). Die Anfahrt erfolgt individuell. Anschließend besteht Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein in einem russischen Restaurant in der Nähe.

Paderborn. Vor 15 Jahren wurde die Deutsch-Russische Gesellschaft Paderborn im Historischen Rathaus zu Paderborn gegründet. Über 100 Interessierte waren damals gekommen, um sich über Ziele und Aktivitäten der neuen Gesellschaft zu informieren und um sich selber aktiv für die Verständigung zwischen Russen und Deutschen einzusetzen. Am 7. Dezember 2018 um 19:00 Uhr sind Mitglieder, engagierte Freunde und Interessierte, Wegbereiter und -begleiter der Deutsch-Russischen Gesellschaft zu einer Festveranstaltung anlässlich des Jubiläums in das Rathaus eingeladen.

Mai 2020
WoMDMDFSS
18123
1945678910
2011121314151617
2118192021222324
2225262728293031
PJ - ePaper
Mai 2020
WoMDMDFSS
18123
1945678910
2011121314151617
2118192021222324
2225262728293031
Juni 2020
WoMDMDFSS
231234567
24891011121314
2515161718192021
2622232425262728
272930
Juli 2020
WoMDMDFSS
2712345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
312728293031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

Our website is protected by DMC Firewall!