Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Firmennews zur Corona-Zeit
 

Maximale Dienstleistung bei maximalem Mitarbeiterschutz

Schließung des Rathauses für den Publikumsverkehr
Um weitergehende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung sowie der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorzunehmen, hat der Krisenstab der Stadt Büren in Anpassung an die aktuelle Entwicklung entschieden, sämtliche Dienststellen der Stadtverwaltung ab Mittwoch, den 18. März und vorerst bis zum Ende der Osterferien, 19. April für den Publikumsverkehr zu schließen.

Bürener Stadtball und Begegnungsfest des Pastoralverbundes in Steinhausen fallen aus

Büren. Mit Weitsicht und Umsicht zum Wohle der Bürger und ihrem heimatlichen Lebensumfeld haben die Organisatoren des 1. Bürener Stadtballs (geplant für Samstag, 14. März) und des Begegnungsfest vom Pastoralverbund in Steinhausen (geplant für Sonntag, 15. März) beide Veranstaltungen abgesagt.

Vier Corona-Verdachtsfälle im Kreis Paderborn

Kreis Paderborn (krbp). Das Paderborner Kreisgesundheitsamt wartet weiter auf die Testergebnisse der Corona-Virus-Verdachtsfälle im Kreis Paderborn. „Wir haben uns in Abstimmung mit Bürens Bürgermeister Burkhard Schwuchow und den Schulleitungen entschlossen, die Grundschule Harth und das Liebfrauengymnasium Büren am morgigen Mittwoch, 4. März, noch einmal vorsorglich zu schließen“, sagt Kreisdirektor Dr. Ulrich Conradi.

Büren. Am Sonntagabend hat sich in Büren bei einer Familie ein Verdachtsfall auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) ergeben. Alle Familienmitglieder zeigen bisher keine Krankheitssymptome. Bis zur Klärung, ob eine Infektion tatsächlich vorliegt, wird vom Kreisgesundheitsamt Paderborn vorsorglich die Schließung der Grundschule Harth und des Liebfrauen-Gymnasiums Büren für den 2. und 3. März angeordnet.

Corona-Viren kommen näher

Erste Verdachtsfälle im Kreis Paderborn

Kreis Paderborn. In Büren und Paderborn gibt es die ersten Verdachtsfälle für Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus, inzwischen besser bekannt unter dem Namen „Corona“. Die in China erst vor wenigen Wochen erstmalig beschriebene Erkrankung gelangt zurzeit über Urlaubs- und Geschäftsreisen auch nach Deutschland. Ein erster Ausbruch der Krankheit in Heinsberg bei Düsseldorf sowie mehrere Fälle in Italien ziehen nun ihre Kreise bis nach Paderborn.

Paderborn. Am Sonntagabend hat sich in Büren bei einer Familie ein Verdachtsfall auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) ergeben. Alle Familienmitglieder zeigen bisher keine Krankheitssymptome. Bis zur Klärung, ob eine Infektion tatsächlich vorliegt, wird vorsorglich die Schließung der Grundschule Harth und des Liebfrauen-Gymnasiums Büren für den 2. und 3. März angeordnet.

Büren. Menschen teilen Bücher – im öffentlichen Raum und ohne Bezahlung. So finden Leseratten neuen Stoff und Literatur findet neue Leser. Es entsteht ein Lektüretausch, von dem viele profitieren: Buchfans, die kostenlos und rund um die Uhr zu neuen Büchern kommen; Menschen, die mit ihren Büchern anderen Menschen eine Freude machen möchten.

Bürener Wandertag feiert 25-jähriges Jubiläum in Brenken

Büren. Der Bürener Wandertag feiert in diesem Jahr sein 25. Bestehen in Brenken. Bienenfleißig wird geplant, abgesprochen und konferiert.

Rockige Hilfe aus Büren

Biermann Logistik und Spedition unterstützt mit dem BOArocks auch das Hilfsprojekt von The BossHoss-im Senegal

Büren. Die deutschen Country-Rocker The BossHoss, im Rahmen des 3. BOArocks am 3. Juli 2020 zu Gast in den Bürener Almeauen, engagieren sich seit Jahren als Schirmherren für das Hilfsprojekt zum Aufbau eines Krankenhauses in dem kleinen Dorf Warang im Senegal.

Paderborn. Die Beratung des Jugendmigrationsdienstes des AWO-Kreisverbandes Paderborn e.V. hat einen neuen Platz gefunden. Fortan führt Sabrina Langlitz, Mitarbeiterin der AWO-Paderborn, ihre Beratungen immer donnerstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Treffpunkt 34, Bahnhofstraße 34 in Büren, durch.

Seite 1 von 22
Mai 2020
WoMDMDFSS
18123
1945678910
2011121314151617
2118192021222324
2225262728293031
PJ - ePaper
Mai 2020
WoMDMDFSS
18123
1945678910
2011121314151617
2118192021222324
2225262728293031
Juni 2020
WoMDMDFSS
231234567
24891011121314
2515161718192021
2622232425262728
272930
Juli 2020
WoMDMDFSS
2712345
286789101112
2913141516171819
3020212223242526
312728293031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

Our website is protected by DMC Firewall!