Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr

SPD Fraktion setzt Themenschwerpunkte in den Haushaltsberatungen im Jugendhilfeausschuss

Paderborn. Am 13. November beginnen die Beratungen zum Haushalt 2020 der Stadt Paderborn im Jugendhilfeausschuss. Die SPD-Ratsfraktion hat Anträge zu vier Themenbereichen eingereicht. Ziel ist eine vernünftige Nachbearbeitung vergangener und ein Ausbau erfolgreicher Projekte.

Publiziert in Paderborner Journal

Großer Andrang bei der Informationsveranstaltung im Kreishaus

Kreis Paderborn (krpb). Erst in über drei Monaten, am 1.1.2020 tritt die dritte Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes für Menschen mit Behinderung in Kraft. Ein Grund sich entspannt zurückzulegen, ist dies aber nicht: „Die Anträge für die Leistungen ab 2020 sind zwar vereinfacht, aber wichtig ist es, sie frühzeitig bei den örtlichen Sozialämtern zu stellen, damit am 1. Januar alles reibungslos läuft. Die örtlichen Sozialämter stehen bereit, gleichwohl bedarf es der Zusammenarbeit aller Beteiligten“, verdeutlicht Herbert Müller, stellvertretender Leiter des Sozialamtes des Kreises Paderborn. Der Kreis und der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hatten deshalb nun die Anbieter stationärer und ambulanter Eingliederungshilfen zu einer Informationsveranstaltung ins Kreishaus eingeladen. Mit großer Resonanz: Alle eingeladenen Träger sind gekommen. „Das zeigt, dass wir mit der Veranstaltung einen Nerv getroffen haben und wie groß der Informationsbedarf ist“, verdeutlich Zehra Bavli, Psychiatriekoordinatorin im Kreisgesundheitsamt.

Publiziert in Paderborner Journal

Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung können ab sofort eingereicht werden

Kreis Paderborn (krpb). Wer in Deutschland angeln möchte, muss vorher eine Fischerprüfung ablegen. Die Untere Fischereibehörde mit Sitz in der Paderborner Kreisverwaltung, Aldegreverstraße 10 - 14, bietet die Abnahme der nächsten Fischerprüfung von Montag, 11. November bis voraussichtlich Samstag, 16. November, an. Bewerberinnen und Bewerber, die die Prüfung im ersten Anlauf nicht bestehen, haben am Montag, 2. Dezember, noch einmal eine Chance zur Nachprüfung.

November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
PJ - ePaper
November 2019
WoMDMDFSS
44123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
48252627282930
Dezember 2019
WoMDMDFSS
481
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
013031
Januar 2020
WoMDMDFSS
0112345
026789101112
0313141516171819
0420212223242526
052728293031
Aktuelle Ausgabe
Hier klicken zum Blättern

Beilagen/Sonderveröffentlichungen

Our website is protected by DMC Firewall!