Von Sinfoniekonzerten über Musiktheater bis Schülertribüne

Paderborn. Viele haben schon darauf gewartet: Das Kulturprisma 2018/2019 des Kulturamts der Stadt Paderborn ist endlich da! Etwas später als sonst, dafür in auffälligem Grün. Und Annelen Krumpipe - Praktikantin im Kulturamt - hat es schon...

Paderborn/Köln. Eine große Aufgabe erwartet die SCP-Kicker am fünften Spieltag der Zweitliga-Saison 2018/2019. Beim Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten 1. FC Köln (Sonntag, 16. September, 13.30 Uhr) wollen die Paderborner im 4-4-2-System ihre Chance auch in der Offensive suchen. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Linksverteidiger Jamilu Collins.

Möglichst viele sollten mitmachen

Paderborn. Damit Paderborn noch fahrradfreundlicher wird, unterstützt die Stadt Paderborn auch jetzt wieder die alle zwei Jahre stattfindende ADFC-Umfrage zum Fahrradklima in den deutschen Städten. Noch bis zum 30. November 2018 können Radfahrende für ihre Stadt darüber abstimmen. Unter www.fahrradklima-test.de geht es zum Fragebogen.

Stadt Paderborn bietet digitalen Service an

Paderborn. Auch wenn sich die Beliebtheit von Scheibenwischerverwarnungen in Grenzen halten dürfte, bietet die Stadt Paderborn als digitale Modellkommune in NRW ab sofort einen neuen Service an. Nutzer des Mobile-Banking können ab sofort Verwarnungsgelder ganz einfach online durch das Scannen des sogenannten Giro-Codes auf Scheibenwischerverwarnungen begleichen. Statt Aktenzeichen, IBAN- und BIC-Nummern manuell im Überweisungsformular auszufüllen, wird dabei die Mobile-Banking-App automatisch durch Einlesen des Girocodes mit den erforderlichen Daten gespeist und nach Eingabe der TAN-Nummer die Überweisung ausgelöst. Voraussetzung dafür ist eine vorausgegangene Registrierung bei dem eigenen Bankinstitut, welches dem Nutzer dann eine Mobile-Banking-App zur Verfügung stellt.

Aktionstag im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres

Paderborn. Die Europäische Kommission hat für 2018 ein Europäisches Kulturerbejahr ausgerufen. Unter dem Motto „Sharing Heritage“, das Erbe teilen, widmet sich die Stadt Paderborn ihrem namengebenden und identitätsstiftenden Erbe: der Pader, mit ihren zahlreichen Quellen.

Sonderführung für Erwachsene am Sonntag, den 16. September um 15 Uhr in der Wewelsburg

Kreis Paderborn (krpb). Die Europäische Kommission hat für 2018 ein Europäisches Kulturerbejahr initiiert. Mit diesem Themenjahr will sie dazu beitragen, Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Im Fokus stehen das Gemeinschaftliche und Verbindende („sharing heritage“) europäischer Kultur. Am Sonntag, den 16. September beteiligt sich das Kreismuseum Wewelsburg um 15 Uhr mit einer Sonderführung im Historischen Museum des Hochstifts Paderborn.

Nach Schloß Neuhaus nun auch im Fürstenweg eine WG von Diakovita

Paderborn. Im Carl Böttner-Haus – dem Neubau vom St. Johannisstift in der Reumontstraße/Ecke Fürstenweg – öffnet am 15. September 2018 eine weitere Wohngemeinschaft für 17 Menschen mit Demenz. Nach dem raschen Einzug der Bewohner in die Wohngemeinschaft in Schloß Neuhaus wird diese weitere Wohngemeinschaft der großen Nachfrage gerecht.

10. Wissenschaftliches Symposium im Kreismuseums Wewelsburg am Samstag, 15. September, von 14 bis 18.30 Uhr, Teilnahme kostenlos

Kostenlose Öffentliche Führung „Fußball im Nationalsozialismus“ von 11 bis 13 Uhr

Kreis Paderborn (krpb). Fußball in Deutschland hat eine über hundert Jahre alte Tradition. Schon in den 1920er Jahren gab es eine große Vielfalt an Vereinen und Wettbewerben. Diese Tradition wurde mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 zerschlagen. Viele Sportvereine wurden verboten, Mitglieder und Fans ausgeschlossen. Fußball musste sich der Politik und Ideologie des Nationalsozialismus unterordnen. Das wissenschaftliche Symposium des Kreismuseums Wewelsburg unter dem Titel " Fußball im Nationalsozialismus – mehr als nur ein Spiel“ informiert über die „Gleichschaltung“ im Fußball nach 1933 und das Schicksal jüdischer Fußballvereine.

Benhausen. Am Samstag, den 15. September 2018 werden zwischen 13:00 und 15:00 Uhr in der Schützenhalle in Benhausen wieder gebrauchte Kinderkleidung von Größe 50-158 für den Herbst und den Winter sowie gut erhaltenes Spielzeug, Bücher, Fahrzeuge, Kinderwagen, Autositze und Babyzubehör etc. verkauft. Die Kleidung ist auf Tischen nach Größen sortiert.
Ein Teil des Warenumsatzes wird Organisationen in Benhausen zugeführt, die das Geld für Projekte und Anschaffungsmaterialien für Kinder und Jugendliche nutzen.

Hochschulsport mit hoher Organisationskompetenz

Paderborn. Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) setzt in diesem Jahr wieder auf bewährte Unterstützung aus Paderborn. Nach 2016 richtet die Universität Paderborn auch 2018 die Deutsche Hochschulmeisterschaft für die Mountainbiker auf der Marathon-Distanz aus. Am 15. September fahren die Hobbysportler um den adh-Pokal. Für die Lizenzfahrer geht es um die Titel der Deutschen Hochschulmeisterschaft und das begehrte Trikots des Meisters.

Seite 6 von 52
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd