Aus Sicherheitsgründen

Paderborn. Aus Sicherheitsgründen muss der Spielplatz "An den Fischteichen" ab sofort bis zum Laufabwurf der dort stehenden Eichen gesperrt werden. Wiederholt sind aus den Bäumen gesunde Äste abgebrochen, so dass Gefahren für die spielenden Kinder bestehen. Deshalb hat das zuständige Amt für Umweltschutz und Grünflächen den Spielplatz gesperrt. Gerade weil der Spielplatz sehr beliebt ist, ist dieser Schritt unumgänglich. Die Stadt Paderborn bittet die Eltern um Verständnis.

Seltenes Instrument – außergewöhnliche Stimme

Paderborn. Am Donnerstag, 20. September 2018, 19 Uhr findet im Dietrich Bonhoeffer-Haus, Fürstenweg 10 in Paderborn ein Konzert des Autoharpsingers Alexandre Zindel statt. Der studierte Musiker ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei.

Kreis Paderborn (krpb). Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist für viele immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Der Vereinsbeauftragte des Kreises Paderborn, Herbert Temborius, hatte deshalb öffentlich angeboten, bei Bedarf eine Informationsveranstaltung für Vereine und andere Interessierte im Kreishaus zu organisieren. 20 Vereine haben sich bereits gemeldet, der Termin steht: „Wir informieren alle Interessierten am Donnerstag, 20.9. um 17:30 Uhr im Paderborner Kreishaus über die vermeintlichen Tiefen und Untiefen der DSGVO“, sagt Temborius. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dom zu Paderborn, 19.09.2018, 19.30 Uhr

Paderbrn. Prepare yourself, Paderborn! Vom 19. bis 22. September 2018 entfachen die aufstrebendsten jungen Künstler_innen der deutschsprachigen Poetry-Slam-Szene ein Feuerwerk der Wortakrobatik, dass sich die Balken biegen. Statiker überlegen bereits, den schiefen Turm von Pisa für diesen Zeitraum zu sperren -- sie befürchten, er könnte an Neigung gewinnen.
In sechs Vorrunden, drei Halbfinals und einem großen Finale epochalen Ausmaßes ermitteln 60 Slammer_innen aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz den Master of Slam Universe, den King-of-the-literarische-Castle, den U20-Slam-Champion des Jahres 2018.

Thema "Roboter in der Pflege"

Paderborn. Das Seniorenbüro der Stadt Paderborn sucht in Kooperation mit der Universität Paderborn Personen, die sich zum Thema „Roboter in der Pflege“ in einem Gruppengespräch austauschen möchten. Einzige Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass die interessierten Personen über 60 Jahre alt sind und noch selbstbestimmt wohnen.

Dr. Kerstin Schierhold und Archäologe Leo Klinke informieren über die Erkenntnisse der Grabungen und das Gesamtprojekt „Megalithik in Westfalen“

Kreis Paderborn (krpb). Zu den Kennzeichen jungsteinzeitlicher Kultur im Paderborner Land zählen die Steinkistengräber. In den kammerartigen Bauten erfolgten über mehrere Generationen hinweg Beisetzungen. Im Rahmen des Forschungsprojekts „Megalithik in Westfalen“ der Altertumskommission für Westfalen haben Archäologen des Landschaftsverbands und Studierende der Universität Münster in diesem Sommer das Steinkistengrab „Wewelsburg II“ näher untersucht.

Buntes Programm an der Gesamtschule Salzkotten mit über 30 Institutionen, 200 Kinder singen und tanzen auf der Bühne, Kinder bis 14 können in ganz NRW kostenlos Bus und Bahn nutzen

Kreis Paderborn (krpb). „Kinder brauchen Freiräume“ lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertages am Donnerstag, 20. September. Jedes Jahr neu soll auf die Rechte der Kinder aufmerksam gemacht und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt gestellt werden. Das Jugendamt des Kreises Paderborn und die Stadt Salzkotten feiern gemeinsam mit über 30 Institutionen, darunter Kindertageseinrichtungen, Schulen, Polizei und Feuerwehr den Weltkindertag an der Gesamtschule Salzkotten. Über 200 Kinder singen und tanzen auf der Bühne. Nach der Eröffnung durch Landrat Manfred Müller und Salzkottens Bürgermeister Ulrich Berger um 15:30 Uhr können Sportarten und Spiele ausprobiert werden. Kinder bis 14 Jahren können an diesem Tag in ganz NRW und somit auch im Kreis Paderborn kostenlos und somit ohne Fahrausweis Bus und Bahn im Nahverkehr nutzen.

Seit 2011 feiert das Kreisjugendamt den Weltkindertag in jeweils einer Stadt oder Gemeinde des Kreises Paderborn. Premiere war 2011 in Bad Wünnenberg-Helmern. Es folgten in 2012 Büren, 2013 Hövelhof, 2014 Bad Lippspringe, 2015 Altenbeken, 2016 Borchen und 2017 Lichtenau.

Paderborn/Hamm (straßen.nrw). Am Donnerstag (20.9.) wird die A33 zwischen den Anschlussstellen Paderborn-Mönkeloh und Borchen in Fahrtrichtung Brilon in der Zeit von 10 Uhr bis 10:45 Uhr gesperrt. Die Autobahnmeisterei Wünnenberg muss am Bauwerk Lohme-Alme und Alme dringende Entwässerungsarbeiten durchführen. Diese Bauwerke befindet sich innerhalb der Baustellenverkehrsführung. Hierfür wird die A33 für 45 Minuten gesperrt. Rettungsfahrzeuge im Einsatz können jeder Zeit durch die Baustelle.

Paderborn. Mit einem exklusiven Vorkaufrecht für Mitglieder geht der SCP in den Verkauf für die bereits terminierten Heimspiele gegen den 1. FC Union Berlin, SV Sandhausen, Holstein Kiel und Arminia Bielefeld. Vom morgigen Mittwoch, 19. September, ab 9.00 Uhr, bis einschließlich Dienstag, 25. September, können ausschließlich Vereinsmitglieder vorab bis zu zwei Tickets pro Heimspiel buchen.

Paderborn. Nach fünf Spieltagen nimmt das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des SCP einen Wechsel auf der Position des U19-Trainers vor. Ayhan Tumani, der als Sportlicher Leiter im NLZ fungiert, übernimmt auf unbestimmte Zeit die Position von Daniel Lingfeld, der die Mannschaft in der Bundesliga West zum Beginn der Saison 2018/2019 übernommen hatte.

Seite 3 von 52
Our website is protected by DMC Firewall!