Kreis Paderborn (krpb). Woche für Woche haben sie während der Unterrichtsstunden und zu Hause ihre Musikstücke einstudiert. Am Sonntag, den 23. September gastieren die jungen Musikerinnen und Musiker der Kreismusikschule Paderborn im Lichtenauer Begegnungszentrum: Ab 17 Uhr möchten die jungen Musiker ihr Publikum mit ihrem Spiel auf der Gitarre, dem Klavier, Keyboard, der Querflöte und mit Gesang begeistern. Der Eintritt ist frei.

Publiziert in Paderborner Journal

Seltenes Instrument – außergewöhnliche Stimme

Paderborn. Am Donnerstag, 20. September 2018, 19 Uhr findet im Dietrich Bonhoeffer-Haus, Fürstenweg 10 in Paderborn ein Konzert des Autoharpsingers Alexandre Zindel statt. Der studierte Musiker ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt ist frei.

Publiziert in Paderborner Journal

Zweites Halbjahr im Stadtmuseum

Paderborn. Das neue Stadtmuseum am Abdinghof bietet im „Offenen Foyer“ ab sofort wieder zahlreiche Vorträge, Gespräche und Konzerte an. In verschiedenen Themenreihen widmet sich hier das Stadtmuseum dem vergangenen und gegenwärtigen Leben in Paderborn. „Im Offenen Foyer möchte ich die Stadt aus unterschiedlichen Perspektiven vorstellen und erfahrbar machen. Hier bieten wir Kreativen, Dichtern und Denkern dieser Stadt eine Bühne, um am Entwicklungsprozess der Stadt teilzunehmen, aber auch immer wieder in die wechselvolle Geschichte der Paderborns zurück zu blicken“, so Markus Runte, der das Offene Foyer mit Sonderausstellungen und den Begleitveranstaltungen betreut.

Publiziert in Paderborner Journal

Von Sinfoniekonzerten über Musiktheater bis Schülertribüne

Paderborn. Viele haben schon darauf gewartet: Das Kulturprisma 2018/2019 des Kulturamts der Stadt Paderborn ist endlich da! Etwas später als sonst, dafür in auffälligem Grün. Und Annelen Krumpipe - Praktikantin im Kulturamt - hat es schon...

Publiziert in Paderborner Journal

Angelo Kelly und Familie locken 800 Fans in den Arminiuspark

Bad Lippspringe. (dg) Die Kelly Family ist Geschichte. Doch ihr musikalisches Credo lebt weiter, denn einige Sprösslinge sind bis heute der Bühne verhaftet und führen die einstmals etablierte Strategie fort. Zum Beispiel der 36-jährige Angelo Kelly, der die Stationen seiner Europatour gemeinsam mit Familie bereist. Jetzt machte der vielköpfige Tross Halt in Bad Lippspringe, wo der Arminiuspark per Open-Air-Konzert bespielt wurde.

Paderborn/Elsen/Münster. Am Dienstag, den 11.09.2018, ist das Luftwaffenmusikkorps Münster zu Gast in Paderborn und wird um 19 Uhr ein Benefizkonzert in der Paderhalle geben. Das Luftwaffenmusikkorps Münster ist ein sinfonisches Blasorchester, das mit bis zu 60 studierten Musikern bei Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Bundeswehr sowie international mit Klassik, zeitgenössischer Blasmusik, Pop, Swing und traditioneller Marschmusik auftritt. Dirigiert wird das Luftwaffenmusikkorps von Oberstleutnant Christian Weiper. Zu erwarten ist ein Konzert der Spitzenklasse.

Publiziert in ER + PJ

Bad Lippspringe. Die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe können sich am zweiten September-Wochenende auf ein schönes Programm freuen. An beiden Tagen gibt es interessante Beiträge für kleine und große Besucher vor der einzigartigen Blumenpracht und Waldidylle. Zudem findet ein tolles Konzert im Gartenschau-Café „Martinus im Park“ statt.

Im neuen Café der Gartenschau tritt am Sonntag um 15.00 Uhr „Junger Chor Sunbeam“ auf. Der Chor präsentiert mehrstimmig ein Repertoire aus älteren und aktuellen Liedern. Besucher erleben ein tolles Konzert vor der einzigartigen Kulisse der Gartenschau und des neugestalteten Cafés. Das Gartenschau-Café „Martinus im Park“ verwöhnt die Besucher am Wochenende in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit Köstlichkeiten vom Flammkuchen bis zum Eisbecher.

Der Bauwagen für helle Köpfe bietet auf der Gartenschau am Sonntag wieder eine besondere und kostenfreie Aktion für Kinder an. Los geht um 14.00 Uhr (Dauer 90 Minuten). Unter dem Motto „Baumdetektive auf der Gartenschau“ haben Kinder von vier bis zehn Jahren die Möglichkeit auf den Pfaden der Gartenschau viel über heimische Baumarten zu lernen. Die jüngeren Kinder können nach dem Ertasten einer Baumrinde ein Rubbelbild anlegen. Ältere Kinder können ein Herbarium mit vielen Informationen (Wuchs, Blüten, Blätter, Früchte) erstellen, das zu Hause ergänzt werden kann. Begleitende Eltern sind herzlich willkommen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Paderborn. Es erwartet Sie ein unterhaltsames Programm mit dem Konzertchor, dem Mädchenchor, dem und dem einzigen Barbershopchor in OWL, TakeTime.
Unter der Leitung von Ievgeniia Goncharova wird der Mädchenchor das Konzert eröffnen mit Auszügen aus Morgenstern, Schiller und Co. Dieses Werk ist besonders interessant, da es Gedichte alter Meister mit modernen Jazzklängen kombiniert. Der Barbershopchor Take Time nimmt uns mit auf eine „Sentimental Journey“ und besucht dabei unter anderem „Mr.Sandman“.


Thilo Stute, langjähriger Sänger im Konzertchor und mittlerweile Student an der Hochschule für Musik in Nürnberg singt Lieder von Franz Schubert und Hugo Wolf. Begleitet wird er dabei am Klavier vom Leiter der Chorschule Sertaç Istihkamyapan.

Bad Lippspringe. Ein Café-Konzert des Hubertus-Chores Sennelager findet am Sonntag, 2. September, im Kongresshaus in Bad Lippspringe statt. Das neue und vielseitige Programm des Chores trägt den Titel „Es zieht unser Lied in die Welt“ und beginnt um 16.00 Uhr. Vorab wird ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen serviert.

Der Hubertus-Chor-Sennelager ist der größte gemischte Chor des Sängerkreises Paderborn. Dirigent und Chorleiter Alfons Puscher kreiert passend zur Reisesaison ein neues Programm mit einer bunten Sammlung beschwingter Melodien aus Lateinamerika. Viele der Werke aus Pop,

Operette und volkstümlicher Musik hat der Dirigent eigens für den Chor bearbeitet.

Sparkasse Paderborn-Detmold präsentiert die beliebte „Unterhaltung am Feierabend“

Bad Lippspringe. Der Musiker Florian Hensel gestaltet die letzte Ausgabe der „Unterhaltung am Feierabend“ im Jahr 2018 auf der Gartenschau Bad Lippspringe. Los geht´s am morgigen Donnerstag, 30. August, um 18.00 Uhr auf der Waldbühne Adlerwiese. Die Besucher erwartet ein extravagantes Musikerlebnis: „Florian´s Geisterblitze“ spielt am Solo Piano ein rockiges Programm mit lustigen Songs über Geister und Vampire. Die „Unterhaltung am Feierabend“ wird von der Sparkasse-Paderborn Detmold präsentiert.

Für alle Freunde der „Unterhaltung am Feierabend“ ist die Veranstaltungsreihe noch nicht ganz vorbei. Aufgrund des Wetters musste der Auftritt der „Stage Band“ alias „Mrs. B & D.C.“ im Rahmen der „Unterhaltung am Feierabend“ am 9. August abgesagt werden. Das Konzert wird am Samstag, 1. September, um 18.00 Uhr auf der Waldbühne Adlerwiese nachgeholt. Die Band aus Paderborn besteht aus vier Musikern, die mit einem Repertoire aus Evergreens, Folk, Pop, Blues, Jazz und Rock einheizen.

Seite 1 von 4
DMC Firewall is a Joomla Security extension!