Titelkopf des Paderborner Journals

Die Wochenzeitung im Kreis Paderborn
05252 4444
HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstraße 2
33175 Bad Lippspringe
Mo. - Do.
8:30 - 17:00 Uhr
Freitag
8:30 - 14:00 Uhr
Mi., 11. Dez. 2019

Kunst trifft Kinderbuch

Weihnachtsangebot der Kunstgalerie Josef Köhler in der Bruchstraße

Detmold. Seit Juli dieses Jahres hat der Künstler Josef Köhler seine Galerie in der alten Adler-Apotheke in der Bruchstraße 37. In diesem Jahr hat er für alle Kunst- und Kulturinteressierten ein besonderes Weihnachtsangebot: An den Adventswochenenden (14./15. und 21./22. Dezember) können Interessierte neben den Kunstwerken und Kunstdrucken auch Kinderbücher von zwei lokalen Autorinnen als Weihnachtsgeschenke erwerben.

Astronomie für Kinder (4): Sterne, Nebel und Schwarze Löcher

Paderborn. Die Volkssternwarte Paderborn e.V. lädt am Freitag, 13. Dezember, um 18:30 Uhr zum Vortrag Astronomie für Kinder (4): Sterne, Nebel und Schwarze Löcher von Sigrid Haak in die Sternwarte im Schlosspark Schloß Neuhaus (Gymnasium Schloß Neuhaus, Eingang Ost) ein. Der Eintritt beträgt EUR 3,-

Paderborn. Filmvorführung im Stadtmuseum Paderborn

Das Stadtmuseum lädt in Kooperation mit dem Stadt- und Kreisarchiv am Donnerstag, 12. Dezember, 19 Uhr, zu einer Filmvorführung an den Abdinghof ein. Es wird der Film „Paderborn – Stadt im Wandel“ (Dauer: 45 Minuten) gezeigt, den das LWL – Medienzentrum für Westfalen und das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn 2019 gemeinsam produziert haben.

Paderborn. Städtische Kitas und Fachkräfte erhalten Zertifikate durch „Netzwerk Kitamusik NRW“

Im Rahmen des Fortbildungsprojektes „Musikalischer Aufbau“ des „Netzwerk Kitamusik NRW“ wurden insgesamt zehn Fachkräfte und sechs Kitas von der Stadt Paderborn mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Die Fachkräfte wurden zwischen Oktober 2018 und November 2019 unter der Leitung von Nina-Sophie Siekmann (Dozentin für elementare Musikpädagogik) durch regelmäßigen Austausch und individuelle Fortbildungen qualifiziert, mehr Musik ganz selbstverständlich in den Kitaalltag zu integrieren.

Di., 10. Dez. 2019

Selbstverwaltung vor Ort

Neue Veranstaltungsreihe der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Paderborn/Münster. „Selbstverwaltung vor Ort“ – unter diesem Motto steht eine neue Veranstaltungsreihe der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen, die nun erstmals in Paderborn stattfinden wird. Neben einem Fachvortrag wird es auch eine kurze Diskussionsrunde geben, an der der Vorstandsvorsitzende der DRV Westfalen, Alfons Eilers, teilnehmen wird. Eilers gehört der ehrenamtlichen Selbstverwaltung der DRV Westfalen und ihrer fast 4 Millionen Versicherten an. Die Selbstverwaltung besteht aus Vertretern der Versicherten und der Arbeitgeber.

60 Sehenswürdigkeiten auf 120 Seiten.

Paderborn. Sie haben es wieder getan, die Paderborner Gästeführerinnen und Gästeführer: Sie haben sich hingesetzt und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Paderborns beschrieben – in kurzen, prägnanten und persönlich gehaltenen Beiträgen. Herausgekommen ist dabei die dritte, vollkommen überarbeitete und erweiterte Auflage des Taschenbuchs „Sehenswertes Paderborn“. Darin werden auf rund 120 Seiten fast 50 Sehenswürdigkeiten der Paderstadt beschrieben.

Petra Bolte ist neue Leiterin des Bildungs- und Integrationszentrums des Kreises Paderborn

Paderborn. Ihre Heimatverbundenheit hat Petra Bolte auch nach über zwei Jahrzehnten in Hamburg und vielen weiteren Stationen in ihrem bunten Lebenslauf, der sie bis ins ferne Indien bringen sollte, nicht verloren. Deswegen freut sich die gebürtige Herforderin, nun wieder in Ostwestfalen zu arbeiten als neue Leiterin des Bildungs- und Integrationszentrums des Kreise Paderborn (BIZ) mit den Sachgebieten Kommunales Integrationszentrum, Bildungsbüro und Übergang Schule – Beruf.

Empfang im Rathaus zum 85. Geburtstag des Altbürgermeisters Wilhelm Lüke

Paderborn. In Gesellschaft seiner Familie, Freunde und politischen Weggefährten wurde am Samstag, 7. Dezember, Wilhelm Lükes Engagement für die Stadt Paderborn und nachträglich sein 85. Geburtstag gefeiert. Der geborene Ettelner war zunächst Rektor der Pauline-von-Mallinckrodt-Schule in Paderborn und von 1988 bis 1999 Bürgermeister der Stadt sowie mehrere Jahre Mitglied des Land- und Kreistages ebenso wie des Stadtrates.

Paderborn. Am Mittwoch (11.12.) wird in der Zeit von 11 bis 13 Uhr in der Anschlussstelle Paderborn-Mönkeloh die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Straßen.NRW muss dringende Schutzplankenarbeiten in der Auffahrt durchführen. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

Abgabetag am Mittwoch, 18. Dezember, von 10 bis 19 Uhr in der Sporthalle Edith-Stein Berufskolleg, Rolandsbad 4, in Paderborn

Paderborn. Hinsehen, helfen, und mit dem guten Gefühl nach Hause gehen, dass jeder gespendete Cent auch wirklich ankommt. Bei jenen, die sich Weihnachten nicht mal ein Festessen leisten können, geschweige denn Geschenke: Die Tafel Paderborn bittet auch in diesem Jahr um Päckchen für Bedürftige. „Fröhliche Weihnachten für alle!“ ist das Ziel der diesjährigen Weihnachtspäckchenaktion, die Menschen mit Herz und Hilfsbedürftige zusammenbringen möchte.

Seite 1 von 378
Our website is protected by DMC Firewall!