Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
Media Grafik + Druck
HEGGEMANNMEDIEN
Kantstraße 4
17268 Templin

„Klassik am Weinberg“

Sonntag • 04.08.2018 • 17:00 Uhr • Weinberg im Prenzlauer Seepark

Der im Zuge der Landesgartenschau 2013 neu gestaltete Seepark in Prenzlau bietet die romantische Kulisse für ein außergewöhnliches Konzert.
Im ersten Teil dürfen sich die Besucher auf ein Wandelkonzert durch den Seepark begeben, wo in den verschiedenen Themengärten die Musiker des Preußischen Kammerorchesters, als Solisten oder auch im Quartett die Musikliebhaber erfreuen werden. Nach einer Pause, in der Imbiss und Getränke angeboten werden, erwarten die „Preußen“ ihr Publikum am Weinberg.
Bei einem Glas Wein kann dann im zweiten Teil das Programm des Preußischen Kammerorchesters unter der Leitung von Aiko Ogata (Violine) mit Werken von Telemann, Brahms, Strauß, Tschaikowski u.a. genossen werden.
Dieses Gemeinschaftsprojekt der Uckermärkischen Kulturagentur und der Weinhandlung Soyeaux, Bertikow verspricht also seinen Besuchern Genuss mit allen Sinnen. 

Experiment e.V. vermittelt Jugendliche aus aller Welt in Templin und Umgebung.

Templin/Bonn. Internationale Großereignisse wie die Fußball Weltmeisterschaft in Russland führen den Zuschauern immer wieder vor Augen, welche kulturelle Vielfalt es auf unserer Welt gibt. Für alle Familien in Templin und Umgebung, die es schade finden, dass nach dem Finalspiel am 15. Juli die bunten Kostüme und lauten Gesänge der Fans wieder von den Bildschirmen verschwunden sind, hat die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. eine Idee: Werden Sie Gastfamilie!

Weitere 5.000 Einwohner und Gäste des Landkreises Uckermark mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE versorgt.

• Neuer LTE-Mobilfunkstandort in Betrieb genommen
• Mobile Datendienste und kristallklare Handy-Gespräche für weitere 5.000 Einwohner in Templin
• Vodafone trägt Investitionskosten aus eigenen Mitteln

Templin, 12. Juli 2018 – Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 5.000 Einwohner und Gäste des Landkreises Uckermark mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu wurde in Templin-Densow eine neue LTE-Station in Betrieb genommen. LTE liefert den Kunden Breitbandinternet für unterwegs und die Möglichkeit, Handygespräche in kristallklarer Qualität zu telefonieren. Hierzu hat Vodafone Deutschland als erster Netzbetreiber Europas die neue Technologie Vodafone Crystal Clear eingeführt. Die Kunden können im Vodafone-Mobilfunknetz im Landkreis Uckermark mit Spitzengeschwindigkeiten im Internet surfen und mobile Datendienste nutzen: Dank LTE können die Kunden zum Beispiel HD-Filme blitzschnell downloaden, Musikvideos in Top-Qualität genießen und Live-Übertragungen von großen Sportereignissen wie der Fußball-Bundesliga auch unterwegs in HD-Qualität anschauen.

Für einen aktiven Start in jede neue Woche – ein Stopp der Arthrose und dem chronischen Schmerz!

Das im März gestartete Angebot „Rehabilitationssport“ in der Kinderökoinsel in der Ringstraße 22 B in Templin ist bei den Templinern auf große Resonanz gestoßen. In Trägerschaft der Volkssolidarität Barnim konnte Reha-Sporttherapeut Jörn Müller in seinem Heimatort bereits den zweiten Kurs eröffnen. Seit März 2018 offeriert er Kurse Montags von 8.00 - 8.45 Uhr und von 8.45 – 9.00 Uhr. Da der Bedarf an Reha-Sport in Templin scheinbar groß ist, bietet Jörn Müller an, bei Interesse auch an anderen Tagen Kurse zu eröffnen. Die Teilnehmer der laufenden Gruppen freuen sich besonders über den merklichen Rückgang ihrer muskulären Verspannungen. Eingebettet in eine ungezwungene Atmosphäre macht das Programm Regelmäßigkeit leicht. Möglich ist die Teilnahme als Selbstzahler oder auf Verordnung vom Arzt. Zu den bisher überwiegend orthopädischen Indikationen sind später auch Angebote mit neurologischem Hintergrund geplant.

Sonntag 15. Juli 2018, 15.00 Uhr, Konzerthangar alter Militärflugplatz / Driving Center Groß Dölln

Templin/Bebersee. „Von Kleinen für Kleine“ - so überschreibt der künstlerische Leiter des Bebersee Festivals, Prof. Markus Groh das diesjährige Familienkonzert. Am 15. Juli 2018 werden ab 15Uhr herausragende junge Talente des Julius Stern Instituts auf der Bühne des Konzerthangars auf dem Gelände des Driving Center Groß Dölln stehen.

Templin. Die Bauarbeiten an der B 109 zwischen Hammelspring und Zehdenick werden in diesem Jahr durch den Landesbetrieb Straßenwesen des Landes Brandenburg fortgesetzt. Konkret geht es um die Deckenerneuerung im Bereich der Ortslage Vogelsang. Die Fahrbahn der Bundesstraße muss dringend erneuert werden, heißt es von Hans-Jürgen Otte, Sachgebietsleiter Bauvorbereitung im Landesbetrieb Straßenwesen. Risse und Spurenrinnen hätten die Straße sehr geschädigt. Die Ortsdurchfahrt hat eine Länge von insgesamt 894 Metern. Über die gesamte Fahrbahnbreite muss die Deck- und Binderschicht ausgefräst und durch neue Asphaltschichten ersetzt werden.

Our website is protected by DMC Firewall!