Logo Templiner Kurstadt Journals

So erreichen
sie uns:
03987 202870
Media Grafik + Druck
HEGGEMANNMEDIEN
Kantstraße 4
17268 Templin

Delbrück (DEMAG). Unter freiem Himmel und vor allem bei freiem Eintritt gemeinsam die Sommerabende genießen: Dieses besondere Highlight bietet erneut die Delbrücker Marketinggemeinschaft e.V. (DEMAG). In doppelter Auflage gibt es am 08. August und am 22. August das Sommerfestival „Mittwochs in Delbrück“ mit heimischen Musik Acts auf der Bühne am „Platz am Himmelreich.“ Beginnen werden die Konzerte bereits um 17 Uhr.

Die Konzertreihe „Mittwochs in Delbrück“ wurde in den letzten Jahren mit großem Erfolg durchgeführt und findet nun zum vierten Mal statt. „Insbesondere in den Sommermonaten stellt die Konzertreihe „Mittwochs in Delbrück“, eine Bereicherung des Kultur- und Freizeitangebotes für alle Bevölkerungsschichten der Stadt Delbrück da“, so Meinolf Päsch Vorsitzender der DEMAG. Zu den Konzerten wird kein Eintritt erhoben. Die Besucher benötigen allerdings für den Getränkekauf einen eigens hergestellten Festivalbecher. Dieser kostet 3 Euro und kann bei allen Veranstaltungen genutzt werden. Einzelne Getränkechips, die wie Wertmarken gelten, werden bei der Veranstaltung für 2 Euro verkauft. Im Vorverkauf sind der Becher, sowie die Getränkechips in der DEMAG-Geschäftsstelle im Rathaus, Lange Str. 45 erhältlich. Für einen Imbiss zu den Veranstaltungen ist selbstverständlich gesorgt. Zusätzlich wird es für alle Wein-Liebhaber wieder einen Weinstand von Georg’s Genussbasar geben.

Konzert mit Ensemble SACRALISSIMO

Arien und sakrale Liedern aus aller Welt

Musikalische Leitung: Dilian KUSHEV
Solisten:
Dilian KUSHEV-Bariton
Jurii Nikolov -Tenor
Andrei Angelov-Klavier

„Klassik am Weinberg“

Sonntag • 04.08.2018 • 17:00 Uhr • Weinberg im Prenzlauer Seepark

Der im Zuge der Landesgartenschau 2013 neu gestaltete Seepark in Prenzlau bietet die romantische Kulisse für ein außergewöhnliches Konzert.
Im ersten Teil dürfen sich die Besucher auf ein Wandelkonzert durch den Seepark begeben, wo in den verschiedenen Themengärten die Musiker des Preußischen Kammerorchesters, als Solisten oder auch im Quartett die Musikliebhaber erfreuen werden. Nach einer Pause, in der Imbiss und Getränke angeboten werden, erwarten die „Preußen“ ihr Publikum am Weinberg.
Bei einem Glas Wein kann dann im zweiten Teil das Programm des Preußischen Kammerorchesters unter der Leitung von Aiko Ogata (Violine) mit Werken von Telemann, Brahms, Strauß, Tschaikowski u.a. genossen werden.
Dieses Gemeinschaftsprojekt der Uckermärkischen Kulturagentur und der Weinhandlung Soyeaux, Bertikow verspricht also seinen Besuchern Genuss mit allen Sinnen. 

Neben Johannes Oerding und Angelo Kelly & Family gibt es auch eine Oldie-Party

Bad Lippspringe. Auch nach der Landesgartenschau 2017 präsentiert die Stadt Bad Lippspringe tolle Open-Air-Konzerte. Den Auftakt für den zweiten Konzertsommer im Arminiuspark macht der Popsänger Johannes Oerding am 20. Juli. Ein Doppelschlag rundet die musikalische Reihe ab: Am 7. September folgt eine „Rock-Pop-Oldie-Party“ mit dem sechsfachen Grammy-Gewinner Bobby Kimball und weiteren Künstlern, am 8. Sep-tember sind Angelo Kelly & Family auf ihrer Europatour zu Gast in Bad Lippspringe.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!