Do., 12. Jul. 2018

Paderborner Universitätsrede Nr. 148 erschienen

Prof. Dr. Ilka Mindt vom Institut für Anglistik und Amerikanistik. Prof. Dr. Ilka Mindt vom Institut für Anglistik und Amerikanistik. Foto: Universität Paderborn

„Englischer Sprachwandel im Zeitalter von Digitalisierung und Innovation“

Paderborn. Die 148. Ausgabe der Paderborner Universitätsreden (PUR) ist erschienen und setzt damit die überregional bekannte Traditionsreihe fort. Am 3. Mai hielt Prof. Dr. Ilka Mindt vom Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität Paderborn einen Vortrag zum Thema „Englischer Sprachwandel im Zeitalter von Digitalisierung und Innovation.“

Ilka Mindt ist seit 2011 Professorin für englische Sprachwissenschaft an der Universität Paderborn. Ihren Vortrag über die verschiedenen Veränderungsprozesse der Weltsprache Englisch hielt sie im Rahmen der Veranstaltung des Deutsch-Englischen Clubs an der Universität: „Die Universität Paderborn stellt sich vor“.

Mindt beschäftigt sich in dem Vortrag mit Änderungen in der Aussprache, im Wortschatz sowie in der Sprachstruktur und geht dabei auf ausgewählte Beispiele ein. Das Heft ist kostenlos erhältlich: Universität Paderborn, Stabsstelle Presse und Kommunikation, Tel.: 05251-60-2553, oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Seit 1984 gibt der Paderborner Amerikanist und Initiator der Reihe, Prof. em. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Freese, die Paderborner Universitätsreden heraus. Die Hefte erscheinen vier bis sechs Mal im Jahr.

DMC Firewall is a Joomla Security extension!