Do., 12. Jul. 2018

Radio Hochstift-Maskottchen heißt „Eddy“

Radio Hochstift-Maskottchen „Eddy“ vor der Redaktion am Frankfurter Weg. Das Erdmännchen wird unter anderem beim Libori-Bierbrunnen und dem Radio Hochstift Ferienfinale mit dabei sein. Radio Hochstift-Maskottchen „Eddy“ vor der Redaktion am Frankfurter Weg. Das Erdmännchen wird unter anderem beim Libori-Bierbrunnen und dem Radio Hochstift Ferienfinale mit dabei sein. Nachweis: Radio Hochstift)

Kreis Paderborn. Es ist weich, es ist niedlich und es hört auf den Namen „Eddy“ – das neue Maskottchen von Radio Hochstift hat seinen Namen bekommen. Mehr als 300 Vorschläge reichten die Hörer ein, nachdem der Sender das Maskottchen das erste Mal auf seiner Homepage, bei Facebook und Instagram zeigte. Am Ende war es Eddy, der mit knapp 46 Prozent im Hörervoting am meisten überzeugte. Die Abstimmung in der Endrunde war eindeutig: „Emil“ kam auf 12 Prozent, „Rudi“ auf rund 16 %, „Theo“ und „Toni“ auf jeweils rund 13 Prozent.

Schon bald wird Erdmännchen „Eddy“ unter anderem beim Libori-Bierbrunnen und beim Radio Hochstift Ferienfinale am 26. August im Paderborner Ahorn-Sportpark zu sehen – und anzufassen - sein.
Radio Hochstift-Chefredakteur Martin Lausen: „Wir haben uns ein Maskottchen gewünscht, weil wir viel im Sendegebiet unterwegs sind und einen sympathischen Werbeträger gesucht haben, unabhängig von den Moderatoren. Maskottchen funktionieren bei vielen Sportvereinen hervorragend und stützen die Marke.“ Eine Veranstaltung im vergangenen Herbst brachte schließlich die Idee eines Erdmännchens. Die Paderborner Kreaturen hatten Unternehmen aus der Wirtschaft mit Aufgabenstellungen und Kreative zu deren Lösung zusammengebracht. Martin Lausen war als Auftraggeber mit dabei und schnell vom Erdmännchen überzeugt: „Das ist neugierig, beliebt und sympathisch. Es passt wunderbar zu uns, weil wir ein neugieriges Team haben und ein aufgewecktes Programm machen.“
Hörer reagieren schon jetzt begeistert auf das neue Maskottchen des Lokalsenders. „Egal, wer es ist, sie finden es durchweg positiv, freundlich und süß.“ Er schmunzelt: „Eddy ist aber auch ein bißchen cool mit seinem Cap und den Kopfhörern.“ Vor allem ist Eddy sportlich – und braucht fitte junge Leute, die hineinschlüpfen. Trotz, dass es im Kostüm sehr warm ist und die Bewegungsfreiheit im plüschigen Fell etwas eingeschränkt, hat das Erdmännchen auch schon akrobatische Übungen wie einen Spagat hingelegt. Radio Hochstift baue gerade ein Team von Maskottchen-Trägern auf, die Eddy auf vielen Veranstaltungen wie Volksfesten, bei Senderaktionen, Scheckübergaben, Senderführungen und Fototerminen zum Leben erwecken, berichtet Chefredakteur Lausen. „Wir haben einige Pläne mit Eddy, lassen uns aber auch überraschen. Wir sammeln jetzt erste Erfahrungen mit unserem neuen Maskottchen, alles weitere wird die Zukunft zeigen.“

Our website is protected by DMC Firewall!