Am Dienstag, 10. Juli, bei der VHS

Paderborn.Am Dienstag, 10. Juli, lädt die VHS Paderborn alle Interessierteren in der Zeit von 17 bis18 Uhr zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung des Europäischen Zentrums für universitäre Studien, EZUS, in ihre Räume am Stadelhof 8 ein. Um vorherige Anmeldung bei der VHS wird gebeten.

Schülerempfang im historischen Rathaus

Kreis Paderborn. Für ihre besonderen Leistungen ehrte Bürgermeister Michael Dreier am Donnerstagabend Paderborns beste Abiturientinnen und Abiturienten im historischen Rathaus. Gemeinsam mit den Schulleitungen und Vertretern der Schulpflegschaften waren 45 Schülerinnen und Schüler der Paderborner Gymnasien, Gesamtschulen, des b.i.b. International Colleges sowie des Westfalen-Kollegs der Einladung Dreiers gefolgt, um im Rahmen eines festlichen Empfangs ihren Erfolg zu feiern. Neben Christel Rhode, Leiterin des Schulverwaltungsamtes der Stadt Paderborn, nahmen auch einige Ratsmitglieder an der traditionellen Schülerehrung der Sekundarstufe II teil. Als Festrednerin war in diesem Jahr Prof. Birgitt Riegraf, Präsidentin der Universität Paderborn, eingeladen worden.

Paderborn/Hamm (straßen.nrw). Ab Dienstag (10.7.) sperrt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der A33-Ausfahrt Paderborn-Sennelager in Fahrtrichtung Bielefeld.

Bad Lippspringe. Die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe können sich an diesem Wochenende auf ein besonderes Programm freuen. Am Samstag und Sonntag findet der beliebte Rosenzauber mit „Bee wie Blumen“ und der Gärtnerei „Zum Staudengarten“ im Kaiser-Karls-Park statt. Zudem prägen der „Tag der Imkerei“ sowie weitere Beiträge zum Entspannen und Genießen das Veranstaltungsprogramm.

In vollen Zügen können die Besucher am ersten vollen Juli-Wochenende eine Rosenpracht in den schönsten Formen und Farben erleben. Die Firma „Bee wie Blumen“ aus Bad Lipp-springe veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Ausstellung von Rosen mit Verkauf. Liebhaber finden während des Rosenzaubers die offizielle Gartenschau-Rose „Kesse Lippe“ und viele weitere Sorten. Erstmalig präsentiert auch die Gärtnerei „Zum Staudengarten“ aus Wewer die schönsten botanischen Begleiter der Rosen. Ein Zusammenspiel von Stauden und Gräsern mit den Rosen rundet das Bild des „Rosenzaubers“ ab. Der Rosenzauber findet an beiden Tagen zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr rund um die NIEWELS-Fontäne statt.

Tanztheater-Abend im Rahmen von "Tanz OWL"

Paderborn. Es hat schon Tradition: Zum neunten Mal realisiert die Tanzszene Paderborn im Rahmen des vom Land NRW geförderten Projekts „Tanz OWL“ einen gemeinsamen Tanztheater-Abend an einem besonderen Ort. In diesem Jahr findet die Veranstaltung unter dem Titel „SCHAUFENSTER – SEHEN UND GESEHEN WERDEN“ am Samstag, 7. Juli, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 8. Juli, um 18 Uhr bei Markötter Automobile (Barkhauser Straße 8) statt. Karten zum Preis von 8 Euro sind im Stadtmuseum Am Abdinghof erhältlich.

Akute Hilfe und Sicherheitsreserven permanent notwendig

Schlangen. Am Sonntag, 08. Juli ruft das Rote Kreuz in Schlangen zur Blutspende auf. Blutspender sind von 11 bis 15 Uhr im Bürgerhaus, Rosenstraße 11, herzlich willkommen.

Viele Krebspatienten, Unfallopfer und andere schwer Erkrankte können überleben, weil Bluttransfusionen für sie bereit stehen. Ohne Blutspenden wäre das unmöglich.

Neuer Rosengarten und beliebter Rosenzauber mit Blumen Bee am 7. und 8. Juli

Bad Lippspringe. Rosen-Liebhaber kommen auf der Gartenschau Bad Lippspringe ab sofort besonders auf ihre Kosten. Im neu angelegten Rosengarten blühen zukünftig insgesamt 25 ver-schiedene Rosenarten. Zahlreiche Begleitstauden rahmen die etwa 250 Pflanzen ein, sodass hier eine neue Blumenpracht vom Frühling bis zum Herbst erstrahlt und den Besuchern zusätzliche Inspirationen für das eigene Zuhause liefert. Zudem findet am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Juli, zum zweiten Mal der beliebte Rosenzauber mit Bee wie Blumen im Kaiser-Karls-Park statt.

Sparkasse Paderborn-Detmold präsentiert die beliebte „Unterhaltung am Feierabend“

Bad Lippspringe. Die bekannte Bad Lippspringer Band „Be Jones“ gestaltet das fünfte Konzert der beliebten Reihe „Unterhaltung am Feierabend“, die ab sofort von der Sparkasse Paderborn-Detmold präsentiert wird. Los geht´s am morgigen Donnerstag, 5. Juli, wie immer um 18.00 Uhr auf der Waldbühne Adlerwiese. Tagesgäste können das Konzert mit dem günstigen Abendticket besuchen, für Jahreskarten-Inhaber ist das Konzert kostenfrei.

KKH rät zum „Tag der Workaholics“ am 5. Juli 2018: Hilferufe des Körpers ernst nehmen

Paderborn. Immer mehr Menschen fühlen sich völlig erschöpft und ausgebrannt. Das hat jetzt eine Auswertung der KKH Kaufmännische Krankenkasse zum Tag der Workaholics am 5. Juli 2018 ergeben. Demnach diagnostizierten Ärzte 2016 bei rund 26.000 Versicherten ein Burnout-Syndrom – ein drastischer Anstieg von rund 134 Prozent gegenüber dem Jahr 2006. Besonders betroffen sind die 45- bis 59-Jährigen: In dieser Altersgruppe gab es nicht nur die meisten Burnout-Fälle, sondern auch einen überdurchschnittlichen Anstieg von 2006 auf 2016 von insgesamt mehr als 150 Prozent, bei den Männern sogar um weit mehr als das Dreifache.

Bad Lippspringe. Die nächste Kulturveranstaltung der Stadt Bad Lippspringe findet am Freitag, 6. Juli, um 18.00 Uhr im Kongresshaus statt. Am einstündigen „Dancehall Workshop“ können Interessierte aller Altersklassen sowie Anfänger und Fortgeschrittene teilnehmen. Zum Abschluss der Veranstaltung tritt die Tanzgruppe „House of Ra“ auf.

Seite 6 von 14
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd